Neue NÖ Mittelschule Stift Zwettl

Musik und Kreativität

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Erste nächtliche Reise durch die NMS Stift Zwettl

NaechtlicheReise_2017

Im Schein der Taschenlampen fand am 13.1.2017 die erste nächtliche Reise durch geheime und abgelegene Teile der NMS Stift Zwettl statt.
Kinder und Eltern erhielten Hinweise, welche Überraschungen die nächste Station bringen könnte. Nach gruseligen Experimenten im Physiksaal führte die Wanderung weiter zu Geisterliedern, unergründlichem Lärm im Werkraum, einem dampfenden Brennofen im Keller des Altbaus, einem Skelett mit rosa Söckchen sowie zur Bibliothek, die nachts ganz anders aussieht.
Nach all dem Gruseln gab es Entspannung zu Gitarrenklängen im Meditationsraum, beim Bemalen der schuleigenen „Stifti- Maskottchen“, beim Saft trinken sowie beim Tanzen im Kerzenschein.
Abgerundet wurde die nächtliche Reise durch den Besuch der „Königin aus England“, die extra mit einem Bus mit ihrem Gefolge angereist ist, um die Kinder persönlich zu begrüßen.
Manche Eltern freuten sich, wieder einmal zeichnen zu dürfen und verborgene Talente hervorzukehren. „ Wir würden diese Tour sofort wieder machen“, war die einstimmige Meinung von Kinder und Eltern.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 30. Januar 2017 um 18:12 Uhr  

Wer ist online?

Wir haben 8 Gäste online

Login