Neue NÖ Mittelschule Stift Zwettl

Musik und Kreativität

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Kreativ-HS

Claudia Hüttl in der Kreativmittelschule

Huettl_01-2017

Einen interessanten und lehrreichen Projekttag erlebten die Schülerinnen und Schüler der 1a mit der bekannten Künstlerin Claudia Hüttl.
Die Künstlerin aus Goggitsch bei Geras, NÖ, führte die Schülerinnen zunächst mit einer vorbereitenden Bleistiftzeichnung an die Form der Orchideen heran. Um das Motiv besser zu erfassen, wurde zunächst eine Zeichnung angefertigt, die anschließend auf einen Keilrahmen übertragen wurde. Bereits hier wurde ein besonderer Schwerpunkt auf die Licht- und Schattendarstellung gelegt, was später am Keilrahmen mit den Acrylfarben zu einer optimalen Farbaufteilung beitragen sollte.
Die Künstlerin zeigte jeden ihrer Schritte vor, die SchülerInnen konnten zusehen, wie die Zeichnung entsteht.
Nach Erfassen des Motivs durch die Umsetzung mit Bleistift ist man bereit für das Anfertigen des Keilrahmenbildes.
Auch hier demonstrierte die Künstlerin Schritt für Schritt das Entstehen ihres Bildes und wies dabei auf Merkmale der Technik, den Farbauftrag, das Mischen der Farben und Verwendung diverser Pinsel hin.
Es entstanden wunderschöne Orchideenbilder, auf die die kleinen Künstler ganz besonders stolz sind.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 02. Februar 2017 um 10:58 Uhr
 

Zeichentalent Julia Wagner aus der NMS Stift Zwettl ist Bundessiegerin

UHU_2016-17

Beim diesjährigen von UHU und LIBRO initiierten Kreativwettbewerb zum Thema „Schule lebt Gemeinschaft“ hatten die Schülerinnen und Schüler die Chance, mit ihrem Motiv eine exklusive Auflage des UHU stic ReNATURE zu zieren.
Aus über 1000 Einsendungen von vielen Schulen aus ganz Österreich ging Julia Wagner (3c) aus der NMS Stift Zwettl mit ihrem Werk als Bundessiegerin hervor.
Julia hat das Thema „Schule lebt Gemeinschaft“ hervorragend visualisiert und umgesetzt. Ihr aussagekräftiges Bild, das eine harmonische und symbolhafte Komposition aus Figuren, Farben, Formen und Kontrasten ist, bringt das Thema prägnant auf den Punkt und konnte die Jury beeindrucken und überzeugen.
Das Siegermotiv von Julia wird auf 65.000 UHU stic ReNATURE Packungen abgedruckt, die ab Ende Februar 2017 österreichweit exklusiv in allen LIBRO Stores erhältlich sind. Weiters wird das Siegerbild im LIBRO Magazin präsentiert und die Klasse 3c erhält ein beachtliches Preisgeld von 300 Euro.
Mit dem jungen Maltalent freuen sich die Schülerinnen und Schüler der 3c, ihre betreuende BE-Lehrerin Anita Franzus und die Koordinatorin des Kreativschwerpunkts der NMS Stift Zwettl, Else Leutgeb.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 16. Januar 2017 um 20:51 Uhr
 

Vorweihnachtliche Bescherung

VorweihnBescherung_2016

Die Schülerinnen und Schüler der 2. Kreativklassen  der NMS Stift Zwettl  freuten sich über Gutscheine , Geschenke und einen Brief des Landeshauptmannes, die sie in den letzten Tagen zugestellt bekamen. Sie haben mit ihren Geschichten und Zeichnungen an der Aktion „Advent – Wie ich mich auf das Christkind vorbereite!“ teilgenommen. Auch beim Kreativwettbewerb  von „SPAR Mahlzeit! Junior“ , bei dem es um Gemüsemärchen ging , erhielten sie Wachsmalkreiden, Filzstifte , Buntstifte und Wasserfarben. Die Freude über die Geschenke war groß.

 

Sehr erfolgreich beim Weihnachtskartenwettbewerb 2016

Weihnachtskartenwettbewerb_2016

Beim diesjährigen von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll initiierten Kreativwettbewerb „Weihnachtsbillets für die NÖ Landesregierung 2016“ konnten gleich zwei Schülerinnen der NMS Stift Zwettl eine hervorragende Leistung verzeichnen.
Von vielen Einsendungen aus ganz Niederösterreich wurde in der Kategorie Neue Mittelschulen der 2. und 3. Platz Schülerinnen der NMS Stift Zwettl zugeordnet.
Sarah Stiftner, Schülerin der 2a, gestaltete unter Anleitung ihrer Lehrerinnen Else Leutgeb und Anita Franzus ein beeindruckendes, besinnliches Kerzenmotiv mittels Schablonen, Walzen und Acrylfarbe und erzielte damit den 2. Platz.
Der 3. Platz erging an Kathrin Poinstingl, Schülerin der 4c. Kathrin schuf mit ihren Lehrerinnen Anita Franzus und Claudia Spirk ein eindrucksvolles, harmonisches Bild in Ölmalerei-Technik, welches die Heilige Familie darstellt.
Die Kunstwerke von Sarah und Kathrin wurden auf Billets gedruckt und von Landesschulratspräsident Prof. Mag. Johann Heuras sowie Hofrat Mag. Friedrich Koprax für ihre Weihnachtspost gewählt. Somit können die weihnachtlichen Motive der zwei Zeichentalente sehr viele Menschen erfreuen.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 02. Februar 2017 um 16:16 Uhr Weiterlesen...
 

Vernissage in der Musik- und Kreativmittelschule Stift Zwettl

Vernissage_2016

In der Aula der NNÖMS Stift Zwettl fand am 20. Oktober die Präsentation von Werken der Kreativ- und Musikwoche statt. Nach der Begrüßung der Ehrengäste durch Schulleiter Bernhard Bachofner  erzählten die Schüler in Form von Fernsehsendungen  wie „Stift Flash“,  Werbung und „Dokupedia“  zum Thema „Wo leben die kreativsten Mittelschüler Österreichs?“ von ihrem Aufenthalt auf Schloss Wetzlas. Die dort gestalteten Werke aus Speckstein, Blumenübertöpfe aus Ton und Acrylcollagen zum Thema „Traumhäuser“ wurden in besonders ansprechenden Choreographien dargeboten. Mit Eigenkompositionen, Chor- und Musikstücken begeisterten die Musikschüler die Zuseher. Eine Powerpoint-Vorführung zur  Musikwoche am Grundlsee und ein Film über die Kreativwoche auf Schloss Wetzlas ließen die Besucher Einblick in den Ablauf dieser Wochen nehmen. Die Eröffnung nahm Nationalratsabgeordnete Bürgermeisterin Angela Fichtinger vor. Das Publikum und die zahlreichen Ehrengästen  konnten sich einmal mehr von der hohen Qualität der Musik- und Kreativmittelschule überzeugen und gratulierten den Schülern mit reichlich Applaus zu den überragenden Leistungen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 19. Dezember 2016 um 11:38 Uhr
 


Seite 1 von 32

Wer ist online?

Wir haben 6 Gäste online

Login