Neue NÖ Mittelschule Stift Zwettl

Musik und Kreativität

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Biologie


Milchworkshop der ersten Klassen

Milchworkshop_2016

Mit großer Begeisterung erfuhren die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen am 28. und 29.11.2016 alles über Milcherzeugung und Milchkuhhaltung.
Seminarbäuerin Anita Unger leitete diesen Workshop, bei dem die Kinder sehr aktiv mitmachen konnten. So wurden Geldbörsen aus leeren Milchpackerl gebastelt und Butter wurde selbst hergestellt.
Die selbst gemachten Butterbrote schmeckten natürlich besonders gut und wurden dann gemeinsam gegessen.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 02. Februar 2017 um 16:16 Uhr
 

Geruchs- und Geschmackssinn

Duftorgel_2016

Im Rahmen des Biologie-Unterrichts zum Thema Sinnesorgane erforschte die 4a ihren Geruchs - und Geschmackssinn. Anhand eines Protokolls und einer "Duftorgel" wurden verschiedene Duftproben und Geschmacksrichtungen aufgeschrieben. Zweifellos hatten die Schülerinnen und Schüler beim Riechen und Kosten mit verbundenen Augen eine Menge Spaß.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 19. Dezember 2016 um 11:38 Uhr
 

Herbstliche Wanderung zum Edelhof

Edelhof_2016

Am 19.9.2016 sowie am 20.9.2016 verbrachten die Klassen 1a und die 1c eine schöne Zeit bei den Nutztieren am Edelhof.
Angefangen mit den kleinsten Tieren, den Bienen, bis zu den größten, den Kühen und Pferden, konnten die Kinder viel Information über die Haltung und den Nutzen der Tiere erfahren.
Im Reitstall durften die Kinder wie die Pferde gallopieren, einige trauten sich ein kleines Ferkel zu halten, Kälber wurden gestreichelt, Schweine wurden fotografiert, usw.
Wir sahen auch die Box, in dem das Pferd mit dem Namen „Egal“ wohnt, leider war „Egal“ nicht zu Hause, aber egal. Laughing

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 19. Dezember 2016 um 11:36 Uhr
 

Von der Natur lernen

Bodenworkshop_3a_2015

Bodenworkshop – Leben in der Unterwelt
Großes Interesse herrschte beim Bodenworkshop aller dritten Klassen der MKM Stift Zwettl, das am 10.11. sowie am 12.11.2015 stattfand. Die Schülerinnen und Schüler erforschten gemeinsam mit ihren Biologielehrern die Wunderwelt des Bodens.
Fachkundige Anleitungen und Informationen erhielten die jungen Forscher von Ökopädagogin Brigitte Kranzl vom Verein Auring, der mit der Umweltberatung zusammenarbeitet.
In drei Erlebnisstationen führten die Schüler Erosionsversuche durch, entdeckten die Bodenwelt im Mikroskop und lernten die Bodentypen mittels Fühl- und Rollprobe kennen. Die Schüler nahmen Bodenproben von zu Hause mit, die genau untersucht wurden. Es wurde selbstständig geforscht und fleißig mit Lupe und Mikroskop Bodentiere bestimmt.
Nach je 2 Unterrichtseinheiten endete dieser interessante Workshop, der nicht nur für verantwortungsbewusstes  Handeln im Umgang mit unserem Boden sorgte, sondern auch nachhaltigen Eindruck machte.
(Text: HOL Irmgard Schilcher)

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 18. Dezember 2015 um 09:51 Uhr
 

Milchworkshops 1. Klassen

Milch_WS_2015

Vorige Woche fand in allen drei ersten Klassen ein Milchworkshop statt. Frau Anita Unger, Milchbäuerin aus Langschlag, erzählte unter anderem  über die Fütterung und Haltung von Rindern in Laufställen, die Geburt von Kälbern und die Einhaltung des Tierschutzgesetzes. Es gab allerhand Fotos zu bestaunen, verschiedenste Futtermittel zu beschnuppern und Ohrmarken und riesige Halsbänder mit Transponder anzufassen. Schließlich durfte jedes Kind eigenhändig Butter herstellen und anschließend natürlich am Brot verzehren. Auch die dabei entstandene Buttermilch schmeckte köstlich. Zum Schluss wurden aus leeren Milchpackungen Geldbörsen gebastelt, die jedes Kind als Andenken mit nach Hause nahm.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 15. Dezember 2015 um 09:46 Uhr
 


Seite 1 von 8

Wer ist online?

Wir haben 13 Gäste online

Login